News

Freiwilliger Teilnehmerbeitrag soll die Zukunft des slowUp Solothurn-Buechibärg sichern helfen

Nach dem Wegfall nationaler und regionaler Sponsoren im Jahr 2016 sollen in Zukunft auch freiwillige Teilnehmerbeiträge die Zukunft des slowUp Solothurn-Buechibärg sichern helfen. Auf jedem der Festplätze werden Euch HelferInnen die Möglichkeit bieten, mit einem freiwilligen Obulus einen Beitrag an die noch ungedeckten Kosten von rund CHF 20'000.- zu leisten. Jeder Franken zählt - herzlichen Dank im voraus!

8. April 2016

 


 

Bild Milk BikeLovely on Tour – achte auf das Mega-Bike  

Schon gesehen? Lovely tourt am slowUp 2016 mit ihrem neuen Mega-Bike! Sie hat ihre Familie mit dabei und verteilt erfrischende Drinks an der slowUp-Strecke. Es lohnt sich also, nach ihr Ausschau zu halten. Feine Milchshakes und Frozen-Jogurts gibt es zusätzlich an der Swissmilk Milchbar in Solothurn und Lohn. Das powert auf. Dort findet auch der spektakuläre Kletterwettbewerb mit Milchkannen statt. Wer hier seinen Mut und seine Geschicklichkeit unter Beweis stellt, dem winkt ein fetter Preis.

Milch - Power für unterwegs!

Weitere Infos unter www.swissmilk.ch/slowUp.

 

 


 

Helferinnen und Helfer gesucht!

Für die diversen Aufgaben vor und während des slowUp sind wir, im besonderen die diversen lokalen OKs, immer auf der Suche nach freiwilligen Helferinnen und Helfern. Bist auch Du interessiert an der Mitarbeit im Gesamt-OK oder in einem der lokalen OKs? Dann melde dich doch per E-Mail info@slowUp-solothurn-buechibaerg.ch oder Tel. 032 685 77 62 einfach bei der Geschäftsstelle - jede helfende Hand zählt! Und: ein aufgestelltes slowUp Team erwartet dich!

 

Nationale Sponsoren






Nationaler Co-Sponsor